Hauptseite Archiv

Berichte 2021 der Freien Wähler Reilingen e.V.


Die Freien Wähler trauern um ihr Mitglied Jürgen Katzenberger

Osterstand der Freien Wähler entfällt

FW-Vorstand gratuliert Bürgermeister Stefan Weisbrod zur Wiederwahl

Ehrenmitglied Hildegard Freidel feierte 80. Geburtstag


28. März Die Freien Wähler trauern um ihr Mitglied

Jürgen Katzenberger

In Dankbarkeit und Wertschätzung seiner großen Leistungen in einundzwanzig Jahren, in denen er von 2001 bis 2011 stellvertretender Vorsitzender und im Anschluss bis 2019 Beisitzer war, nehmen wir Abschied von einem Freund.

Allen, die ihn kannten, wird Jürgen, der sich immer mit ganzem Herzen für die Freien Wähler und in vielen anderen Bereichen engagiert hat. unvergessen bleiben.

Wir werden seiner in Ehren gedenken.

Nach oben


27. März

Osterstand der Freien Wähler entfällt

Nicht leicht gefallen ist dem Vorstand der Freien Wähler Reilingen die Absage ihres traditionellen Osterstandes am kommenden Ostersamstag. Es ist für uns eigentlich ein Höhepunkt des Jahres, mit vielen interessierten Reilingern persönlich ins Gespräch zu kommen. Immerhin fanden nahezu fünfhundert bunte Ostereier jedes Jahr ihren Weg in die Reilinger Haushalte.

In den letzten Tagen gab es keine klaren Aussagen von der Landesregierung in Stuttgart, was aufgrund der Pandemie noch möglich ist oder nicht. Die Freien Wähler wollen auch nicht "ohne Rücksicht auf Verluste" einen Stand anbieten. Einzelne Parteien haben zur Landtagswahl ja nichtsdestotrotz Wahlstände angeboten: Zulässig – allerdings auch sehr fraglich, warum man für den Landeswahlkampf nachvollziehbar strenge Maßgaben für die Bevölkerung hatte und für Wahlkämpfer Ausnahmen genehmigte.

Für unseren FW-Ortsverband hat die Sicherheit der Beteiligten als auch der Interessierten oberste Priorität und deshalb hoffen wir auf Verständnis derjenigen, die den Informationsstand in diesem Jahr am Rewe-Markt vermissen werden. Tatenlos wollten die Freien Wähler auch nicht bleiben, dadurch wurde alternativ unter Coronabedingungen eine hübsche österliche Aufmerksamkeit dekoriert, die in diesen Tagen den Weg zu Mitgliedern und Freunden findet.

Vorstandsteam Sabine Petzold, Patricia Faber, Silvia Vögtle und Frank Reeb setzten alles Organisatorische dazu schnellstmöglich um und der Dank ging auch gleich an die fleißigen Überbringer, "die mit Abstand unterwegs sein werden".

Ein großes Problem ist, dass die Bevölkerung kaum noch weiß, was im Rahmen der Corona-Pandemie noch zulässig ist oder nicht, war der Tenor nicht nur im FW-Vorstand sondern auch in der öffentlichen FW-Fraktionssitzung in einer Videokonferenz. Die derzeitige Informationspolitik zu diesem Thema ist nahezu dilettantisch.

Die Freien Wähler appellieren daher an jeden Einzelnen, sich selbst und andere zu schützen. Nur so können wir davon ausgehen, dass wir uns bald wieder einmal bei einer öffentlichen Veranstaltung treffen können.

Nach oben


14. März

FW-Vorstand gratuliert Bürgermeister Stefan Weisbrod zur Wiederwahl

Herzlich gratulierten die Vorsitzenden des Ortsverbandes der Freien Wähler Sabine Petzold, Patricia Faber und Silvia Vögtle im Namen der Mitglieder sowie der FW-Fraktion Bürgermeister Stefan Weisbrod zur Wiederwahl.

Corona bedingt gab es nach der Bekanntgabe des herausragenden Wahlergebnisses durch Bürgermeisterstellvertreter und FW-Gemeinderat Peter Geng als Gemeindewahlausschuss-Vorsitzenden nur einen überschaubaren Personenkreis, der aus verschiedenen Bereichen der Bevölkerung dem alten und neuen Bürgermeister gratulierte. Einhellige Meinung aller Gratulanten, dass das vorliegende Votum mit einer sehr guten hohen Wahlbeteiligung eine Bestätigung seiner bisherigen Arbeit als Rathaus-Chef sei: Engagiert und innovativ mit viel Empathie für die Reilinger Bevölkerung.

Auch die Freien Wähler stehen weiterhin für eine konstruktive und positive Zusammenarbeit mit Bürgermeister Stefan Weisbrod, der ja zudem die Interessen der Reilinger Bevölkerung in der Kreistagsfraktion der Freien Wähler im Kreistag vertritt.

  Foto: Werner Klefenz
Nach oben


4. Februar

Ehrenmitglied Hildegard Freidel feierte 80. Geburtstag

Herzliche Glückwünsche des Ortsverbandes der Freien Wähler überbrachte die FW-Vorsitzende Gemeinderätin Sabine Petzold der Jubilarin Hildegard Freidel.

Da Hildegard Freidel ihren Geburtstag wegen der Pandemie nicht groß feiern konnte, überraschten die FW-Ehrenmitglieder Käte Baumann, Hella Müller, Walter Astor, Walter Dalheimer, Manfred Czech und Peter Herchenhan sie zusammen mit den FW-Gemeinderäten Patricia Faber, Peter Geng, Peter Künzler, Klaus Schröder und Sabine Petzold mit ganz persönlichen Videobotschaften. Der FW-Vorstand komplettierte die Überraschung noch mit einem Live-Chat am Abend, der dank ihrer Tochter Carola Persch möglich wurde. Allen Beteiligten war es eine große Freude, auf diesen Wegen alles Gute zu wünschen.

Schließlich gehört die Jubilarin auch zu den herausragenden Frauen unserer Dorfgemeinschaft, die in ihrem Leben besonders viel zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger in Reilingen geleistet hat. Zu recht wurde sie daher bereits vor ein paar Jahren mit der Bürgermedaille der Gemeinde Reilingen für ihr hervorragendes Engagement geehrt. Auch bei den Freien Wählern wurde sie wegen ihrer ganz besonderen Unterstützung des Ortsverbandes zum Ehrenmitglied ernannt.

Wir wünschen ihr noch viele gesunde Jahre und besonders schöne Momente im Kreis ihrer Familie.

Nach oben